BITEG mbH - Bildungs- und Technologiegesellschaft mbH

Qualität seit 1993

Die BITEG Bildungs- und Technologiegesellschaft mbH wurde 1993 gegründet. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen, vorrangig für den öffentlich-rechtlichen Bereich.

In den Anfangsjahren lag die inhaltliche Konzentration der Veranstaltungen in der Überleitung bundesdeutschen Rechts in die kommunale Verwaltungspraxis der Neuen Bundesländer. Nun stehen Themen im Vordergrund, die durch die neuen Bedingungen in der Verwaltungspraxis aller Länder und Kommunen geprägt werden.

Die BITEG hat seit Ihrer Gründung bundesweit fast 130.000 Teilnehmende erfolgreich geschult und arbeitet ohne Fördermittel. Sie organisiert jährlich über 1.000 Seminare, Workshops, Lehrgänge und Inhouse-Schulungen. Dabei arbeitet sie mit ca. 130 Dozentinnen und Dozenten zusammen.

Ende 2018 ist das Unternehmen vom Land Brandenburg nach Berlin umgezogen.