Seminar-Informationen

Das Seminar stellt das aktuelle Recht und seine Anwendung in der Praxis vor. Darüber hinaus behandelt es Fragen, die in der Rechtsanwendungspraxis immer wieder auftreten und die es rechtssicher zu beantworten gilt. Anhand einer Vielzahl von Fällen aus der Praxis wird das in Sachsen-Anhalt geltende Bundesreisekostenrecht einschließlich der Maßgaben aus dem Landesbeamtengesetz Sachsen-Anhalt erläutert.

Das Seminar bietet Raum zur Erörterung von schwierigen Fällen der Teilnehmenden.

Schwerpunkte

–       Grundsätze des Reisekostenrechts

–       Rechtsgrundlagen und Verweisungen

–       Das spezielle Reisekostenrecht der Azubis

–       Anordnungs-/Genehmigungsverfahren

–       Dienstreise oder Arbeitsweg?

–       Fahrtkostenerstattung

–       Wegstreckenentschädigung

–       Beginn und Ende der Dienstreise

–       Tagegeld, Reform der Pauschalen

–       Einbehaltung und Steuerrecht

–       Übernachtung und Frühstück

–       Fragen und Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme schriftlich an. Ihre Verwaltung erhält mit der Teilnahmebestätigung die Rechnung zugeschickt. Die Teilnahmegebühr von 170,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer schließt Arbeitsunterlagen und Erfrischungsgetränke ein. Bei Stornierung nach dem 06.09.2022 sind 50 % der Gebühr, bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sowie Absage am Seminartag ist die volle Seminargebühr fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis zum 27.09.2022.