Seminar-Informationen

Das Seminar stellt die wesentlichen Inhalte des Kommunalrechts des Landes Brandenburg vor.
Praxisgerecht werden die jeweiligen Konsequenzen für die kommunale Arbeit erörtert.

Das Seminar richtet sich an Hauptverwaltungsbeamte, deren Referenten, an Gemeindevertreter, Stadtverordnete und Ortsteilvertreter sowie an Verwaltungsbedienstete, die keine Kenntnisse im Kommunalrecht haben oder ihr vorhandenes Wissen auffrischen und ordnen möchten.

Das Seminar soll das Verständnis für besonders schwierige Vorschriften der Kommunalverfassung wecken und deren Anwendung erleichtern.

Schwerpunkte

1.        Kommunen im gesamtstaatlichen Gefüge

2.        Überblick, Aufbau und Struktur der Kommunalverfassung Brandenburg

3.        Gremienarbeit (Ausschüsse, Beiräte und Beauftragte, Fraktionen)

4.        Rechte der Einwohner

5.        Rechte und Pflichten der Mandatsträger

6.        Kompetenzverteilung zwischen den Organen der Kommune

7.        Ortsteilrecht

8.        Fragen der öffentlichen Bekanntmachung von Beschlüssen und Rechtsvorschriften

9.        Beanstandungsverfahren des Hauptverwaltungsbeamten

10.      Die Brandenburgische Notlagengesetzgebung

11.      Fragen und Erfahrungsaustausch zwischen und mit den Teilnehmenden

Teilnahmebedingungen

Seminarinformationen

Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Onlineseminar-Links ist ausgeschlossen. Verstöße dagegen führen zu Nachforderungen.

Weitere Informationen zur Nutzung unserer Onlineseminare finden Sie auf www.biteg.de.

 

Teilnahmebedingungen

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme schriftlich an. Ihre Verwaltung erhält mit der Teilnahmebestätigung die Rechnung zugeschickt. Die Teilnahmegebühr von 160,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer schließt Arbeitsunterlagen ein. Bei Stornierung nach dem 02.12.2022 sind 50 % der Gebühr, bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sowie Absage am Seminartag ist die volle Seminargebühr fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis zum 23.12.2022


Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Onlineseminar-Links ist ausgeschlossen. Verstöße dagegen führen zu Nachforderungen.