Seminar-Informationen

Die Corona-Krise stellt höchste Anforderungen an Leitungen der Kommunen; grundlegende und schnelle Entscheidungen sind gefragt, eine dauerhafte stressbeladene Belastung bei ständig wechselnden Rahmenbedingungen und Sachverhalten ist die Folge. Gerade in dieser Zeit muss sich die Leitung einer Kommune auf seine Führungskräfte verlassen können. Diese müssen in der Lage sein, situativ und kompetent entscheiden zu können.

Das Webinar stellt die wesentlichen Merkmale einer belastbaren Führungskraft heraus, gibt Tipps für das eigene Führungsverhalten und beantwortet Fragen der Teilnehmenden.

Schwerpunkte

·      Der situative Führungsstil

·      Flexibel reagieren auf Belastungssituationen

·      Verantwortung übernehmen – aber wie?

·      Fragen der Teilnehmenden

 

Webinar-Informationen:

Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n für unser Webinar. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Webinar-Links ist ausgeschlossen. Bei Verstoß kommen Nachforderungen auf Sie zu.

Weitere Informationen zur Nutzung unserer Webinare finden Sie auf www.biteg.de.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen:

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme schriftlich an. Ihre Verwaltung erhält mit der Teilnahmebestätigung die Rechnung zugeschickt. Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer. Bei Stornierung nach dem 23.04.2020 sind 50 % der Gebühr, bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sowie Absage am Seminartag ist die volle Seminargebühr fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis zum 07.05.2020.


Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Onlineseminar-Links ist ausgeschlossen. Verstöße dagegen führen zu Nachforderungen.