Seminar-Informationen

Inventuren sind aufwändig und binden erhebliche personelle und zeitliche Ressourcen. Diese
Webinar gibt praxisbewährte Empfehlungen und Tipps, wie eine Inventur – egal wie groß die Kommune ist – in zwei bis maximal vier Wochen abgeschlossen werden kann.

Schwerpunkte

1.     Grundlage der Inventuren

2.     Organisation von Inventuren

3.     Nacharbeiten bei Rücklauf der Inventurlisten

4.     Erfassung der Arbeitsschritte in Checklisten

5.     Fragen und Antworten

Teilnahmebedingungen

Webinar-Informationen:

Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n für unser Webinar. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Webinar-Links ist ausgeschlossen. Bei Verstoß kommen Nachforderungen auf Sie zu.

Weitere Informationen zur Nutzung unserer Webinare finden Sie auf www.biteg.de.

 

Teilnahmebedingungen:

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme schriftlich an. Ihre Verwaltung erhält mit der Teilnahmebestätigung die Rechnung zugeschickt. Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer. Bei Stornierung nach dem 05.05.2020 sind 50 % der Gebühr, bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sowie Absage am Seminartag ist die volle Seminargebühr fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis zum 19.05.2020.


Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Onlineseminar-Links ist ausgeschlossen. Verstöße dagegen führen zu Nachforderungen.