Seminar-Informationen

Das Seminar orientiert sich u. a. am Programm des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Stärkung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz. Es erläutert Resilienzfaktoren und
-techniken sowie praxisbewährte Tipps und Methoden zur Stressbewältigung und Vermeidung von Burnouts. Der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden und die Erörterung ihrer Fragen sind ein wichtiger Bestandteil dieses interaktiven Angebots.

 

Schwerpunkte

·      Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

·      Resilienz (Widerstandskraft), Faktoren, Strategien und Techniken

·      „Antreiber“ und „Erlauber“

·      Aufgaben der Leitung

·      Rolle der Personalvertretung

·      Fragen und Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen:

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme schriftlich an. Ihre Verwaltung erhält mit der Teilnahmebestätigung die Rechnung zugeschickt. Die Teilnahmegebühr von 167,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer schließt Arbeitsunterlagen und Erfrischungsgetränke ein. Bei Stornierung nach dem 04.06.2020 sind 50 % der Gebühr, bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sowie Absage am Seminartag ist die volle Seminargebühr fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis zum 25.06.2020.