Seminar-Informationen

Sitzungen der Gemeindevertretung erfordern Präzision in der Leitung sowie organisatorischen Aufwand von der Vorbereitung, über die Durchführung der Sitzung, die Anfertigung von Niederschriften bis hin zur Kontrolle der Beschlüsse und deren Ausführung. Rechtswidrige Beschlüsse müssen gegebenenfalls von den Hauptverwaltungsbeamten beanstandet werden. 

Da fehlerhafte Sitzungen und Protokolle dem Ansehen der Verwaltung schaden, vermittelt dieses Seminar solides Grundwissen. Es gibt Gelegenheit zu praxisbezogenen Fragen und zum Erfahrungsaustausch.

Schwerpunkte

1.        Vorbereitung einer Sitzung, Erstellung der Tagesordnung und der Einladungen

2.        Erstellung von Beschlussentwürfen

3.        Abgrenzung von öffentlichen und nicht öffentlichen Tagesordnungspunkten

4.        Bekanntmachung von Gemeinderatsitzungen

5.        Sitzungsleitung, Änderungen der Tagesordnung, Beschlussfähigkeit

6.        Niederschriften und ihre Bedeutung

7.        Änderungsanträge zu Beschlussvorlagen

8.        Bekanntmachung von Beschlüssen und deren Umsetzung

9.        Beanstandung von Beschlüssen

10.      Fragen der Teilnehmenden aus ihrer Verwaltungspraxis

Teilnahmebedingungen

Seminar-Informationen

Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Onlineseminar-Links ist ausgeschlossen. Verstöße dagegen führen zu Nachforderungen.
Weitere Informationen zur Nutzung unserer Onlineseminare finden Sie auf www.biteg.de.

 

Teilnahmebedingungen

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme schriftlich an. Ihre Verwaltung erhält mit der Teilnahmebestätigung die Rechnung zugeschickt. Die Teilnahmegebühr von 170,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer und Seminartag schließt Arbeitsunterlagen und Erfrischungsgetränke ein. Bei Stornierung nach dem 02.02.2022 sind 50 % der Gebühr, bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sowie Absage am Seminartag ist die volle Seminargebühr fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis zum 23.02.2022.


Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Onlineseminar-Links ist ausgeschlossen. Verstöße dagegen führen zu Nachforderungen.