Informationen zu unseren Online-Seminaren:

Die BITEG hat fleißig an einer guten Ergänzung zu den Präsenzseminaren gearbeitet um sicherzustellen, dass Sie sich auch online weiterbilden können!

Zu ALLEN Online-Seminaren erhalten Sie ein Handout. Dieses wird einen Tag vorm Online-Seminar zugemailt. Sie erhalten außerdem ein Teilnahmezertifikat welches wir in der Regel wenige Tage nach dem Seminar zumailen. Die Teilnahme am BITEG-Online-Seminar funktioniert sehr einfach – auch ohne technische Vorkenntnisse. Wir arbeiten mit den Anwendungen "GoToWebinar" und "ZOOM".

Hinweise zur Nutzung von "GoToWebinar":

An technischen Voraussetzungen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät mit einem Internet-Browser (Firefox, Chrome, Edge, Internet-Explorer, o. ä.) und Ton-Ausgabe an Ihrem Endgerät (Lautsprecher/ Boxen). Eine Webcam oder ein Mikrofon sind nicht zwingend nötig für die Teilnahme. Sollte Ihnen keine Ton-Ausgabe an Ihrem Endgerät zur Verfügung stehen, können Sie eine Audioteilnahme auch über das Telefon herstellen. Folgen Sie hierfür einfach den Anweisungen beim Öffnen des Online-Seminar-Fensters.

Der/die Dozent*in ermöglicht Pausen für Fragen. Es gibt die Möglichkeit, ein Handzeichen zu geben und Fragen schriftlich zu stellen (eintragen in die Fragebox). Sie können sich alternativ auch per Audio (Mikrofon/Telefon) zu Wort melden. 

Ihr Bedienmenü im Online-Seminar können Sie per Klick auf den roten "Pfeil"-Knopf auf- und zuklappen.

Falls es während des Online-Seminars einmal zu technischen Problemen Ihres Endgerätes kommt, wählen Sie sich einfach nochmal neu ein.

Um vor dem Online-Seminar zu überprüfen, ob Ihr Computer oder Tablet korrekt eingerichtet ist, empfehlen wir einen System-Check. Klicken Sie hierfür einfach auf den folgenden Link: https://joincheck.gotowebinar.com/?role=attendee?source=SystemRegAttendeesArticle

Setzen Sie sich bei einer Fehlermeldung am besten mit Ihrer IT-Systemadministration in Verbindung. Klären Sie bitte auch im Vorfeld mit Ihrer IT-Systemadministration, ob Seiten geblockt sind oder Ihr Computer für eine Teilnahme freigeschaltet werden muss.

Vor dem Online-Seminar erhalten Sie von uns einen Teilnahmelink per Mail zugeschickt. Klicken Sie diesen Link ca. 15 Minuten vor Seminarbeginn. Sie erhalten dadurch Zugang zu unserem Online-Seminar-Raum. Das Seminar wird zeitnah beginnen.

Hinweise zur Nutzung von "ZOOM":

An technischen Voraussetzungen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät mit einem Internet-Browser (Firefox, Chrome, Edge, Internet-Explorer, o. ä.) und Ton-Ausgabe an Ihrem Endgerät (Lautsprecher/ Boxen). Eine Webcam oder ein Mikrofon sind nicht zwingend nötig für die Teilnahme. Sollte Ihnen keine Ton-Ausgabe an Ihrem Endgerät zur Verfügung stehen, können Sie eine Audioteilnahme auch über das Telefon herstellen. Folgen Sie hierfür einfach den Anweisungen beim Öffnen des Online-Seminar-Fensters und nutzen Sie Ihre Zugangsdaten.

Der/die Dozent*in ermöglicht Pausen für Fragen. Es gibt die Möglichkeit Fragen schriftlich zu stellen (eintragen in die Chatbox). Sie können sich alternativ auch per Audio (Headset/Mikrofon/Telefon) zu Wort melden. 

Nutzen Sie nach Möglichkeit ein Headset oder Kopfhörer – die Tonqualität ist deutlich besser und es entstehen keine Rückkopplungen.

 

Wir wünschen Ihnen eine informative Veranstaltung! Kommen Sie bei Fragen gerne auf uns zu. 

Datenschutzinformationen der BITEG mbH - Benutzung der Software GoToWebinar

Datenschutzinformationen der BITEG mbH - Benutzung der Software Zoom

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Seminare in Ihrem Bundesland und unsere Online-Seminare