Website-Relaunch: diesmal richtig

16-04-2021 (von 10:00 bis 12:00 Uhr)

Drucken

Schwerpunkte

Sie müssen Ihre Website überarbeiten? Doch der letzte Relaunch ist Jahre her und niemand weiß mehr, wie das geht? Dieses Seminar gibt Empfehlungen aus der Praxis zum Vorgehen. Es erklärt, worauf Sie achten müssen und welche Fallstricke es zu meiden gilt. Zudem erhalten Sie Checklisten und Hinweise auf nützliche Werkzeuge. Damit können Sie Ihr Projekt auch nachhaltig zum Erfolg bringen.

 

1.     Bestandsaufnahme: Wie fange ich an?

2.     Rechtliche Rahmenbedingungen

3.     Hilfe suchen und Standards setzen

4.     Werkzeuge und Checklisten

5.     Fragen und Antworten

 

Seminar-Informationen:

Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Onlineseminar-Links ist ausgeschlossen. Verstöße führen zu Nachforderungen.

Weitere Informationen zur Nutzung unserer Onlineseminare finden Sie auf www.biteg.de.

 

Teilnahmebedingungen:

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme schriftlich an. Ihre Verwaltung erhält mit der Teilnahmebestätigung die Rechnung zugeschickt. Die Teilnahmegebühr beträgt 150,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer. Bei Stornierung nach dem 02.04.2021 sind 50 % der Gebühr, bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sowie Absage am Seminartag ist die volle Seminargebühr fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis zum 23.04.2021.

Preis

150.00 € zzgl. 19% MwSt.

Referent/-in

Frank Schiersner hat im Innenministerium Brandenburg über 20 Jahre hinweg Internet-Portale der Landesverwaltung konzipiert und verwirklicht; seit 2020 leitet er die IT-Stelle des Ministeriums. Seine Arbeitsfelder reichen von Agilem Projektmanagement über Barrierefreiheit bis zu Styleguide und Wording.

Seminarteilnehmende

Verantwortliche für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, IT-Verantwortliche und Projektleitende

 

Datum

16-04-2021 (von 10:00 bis 12:00 Uhr)

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Seminare in Ihrem Bundesland und unsere Online-Seminare