Sprechstunde Jahresabschluss

02-12-2021 (von 10:00 bis 11:30 Uhr)

Drucken

Schwerpunkte

Der Jahresabschluss jeder Kommune ist immer von Einzelfragen begleitet. Da ist es hilfreich, von anderen Kommunen und deren Erfahrungen zu lernen. Dies ermöglicht diese Online-Sprechstunde. Sie beantwortet kompetent Einzelfragen und ermöglicht allen Teilnehmenden, die Probleme und Lösungen der anderen Verwaltungen kennen zu lernen und auch diese zu kommentieren/zu diskutieren.

 

1.     Jahresabschlussarbeiten einer Kommune

2.     Zeitliche Abläufe von Jahresabschlussarbeiten einer Kommune

3.     Vorgehen standardisieren und Kontrollen einbauen

4.     Tipps zum Zeit und Geld sparen

5.     Fragen der Teilnehmenden

 

Seminar-Informationen:

Mit einer Buchung erwerben Sie 1 Nutzerlizenz für eine/n Teilnehmende/n. Mehrfachbuchungen sind möglich. Eine Weiterreichung des Onlineseminar-Links ist ausgeschlossen. Verstöße führen zu Nachforderungen.

Weitere Informationen zur Nutzung unserer Onlineseminare finden Sie auf www.biteg.de.

Teilnahmebedingungen:

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme schriftlich an. Ihre Verwaltung erhält mit der Teilnahmebestätigung die Rechnung zugeschickt. Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer. Bei Stornierung nach dem 18.11.2021 sind 50 % der Gebühr, bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sowie Absage am Seminartag ist die volle Seminargebühr fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis zum 09.12.2021.

Preis

140.00 € zzgl. 19% MwSt.

Referent/-in

Frau Sabine Tischendorf, Wirtschaftsinformatikerin, langjährig beschäftigt bei der Wirtschaftsberatungsgesellschaft PwC, Dozentin zum Thema Doppik, Autorin von Veröffentlichungen u. a. zur Kommunalen Finanzwirtschaft, Aufsatzsammlung "Doppik-Leitfaden“ u. a.

Seminarteilnehmende

Verantwortliche für den Jahresabschluss

Datum

02-12-2021 (von 10:00 bis 11:30 Uhr)

Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren

Sprechstunde Jahresabschluss

01-06-2022 (von 10:00:00 bis 11:30:00 Uhr)

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Seminare in Ihrem Bundesland und unsere Online-Seminare